Verein der Fremdenführer und Reiseleiter Südtirols

Vinschgau

Kirchturm im Reschensee

Auch der Vinschgau ist eines der Haupttäler Südtirols. Es beginnt am Reschenpass und geht bis zur Töll bei Partschins.  

Reschensee

An die Orte Reschen und Graun erinnert der Kirchturm, der 1950 dem Stausee weichen musste, und bis heute aus dem See ragt.

Mals

Kirche St. Benedikt mit Karolingischen Fresken aus dem 9. Jahrhundert

Burgeis mit Kloster Marienberg

Oberhalb von Burgeis liegt Europas höchstgelegenes Benediktinerkloster. Die Barockkirche und die romanische Krypta (12 Jh.) gehören zu den schönsten Kunstdenkmälern Südtirols.
www.marienberg.it

Glurns

Mittelalterlicher Charme zeichnet Südtirols kleinste Stadt aus.
Das Besondere an Glurns ist die vollständig erhaltene Stadtmauer.
Glurns liegt am Knotenpunkt mehrerer wichtiger Alpenpässe: dem Reschenpass nach Nordtirol, dem Ofenpass ins Schweizer Engadin und dem Stilfserjoch.

Schluderns mit der Churburg

Romanik, Gotik, Renaissance – als eine der besterhaltenen Burganlagen Südtirols, vereint die Churburg bei Schluderns viele Stile in sich.
www.churburg.com

Prad

Nationalparkhaus aquaprad - Das Wasser ist das Leitmotiv im Nationalparkhaus aquaprad. 35 heimische Fischarten können in 12 schönen Aquarien bestaunt werden. Auf eindrucksvolle Weise wird dem Besucher die einheimische Fischfauna vom Gebirgsbach bis zum Fluss, vom Hochgebirgssee bis zum Auwaldtümpel näher gebracht. 
www.stelviopark.bz.it/aquaprad. Auffahrt zur Stilfserjoch Hochalpenstraße.

Laas

Laaser Marmor – www.lasamarmo.it

Latsch

  • Spitalskirche mit dem Flügelaltar von Jörg Lederer
  • Burgkapelle St. Stefan
  • Burgruinen Ober- und Untermontani
  • Schloss Annenberg
  • Bildungszentrum Schloss Goldrain
  • Moderne Architektur: Walter Rizzis „Kubus“ am Dorfeingang von Latsch vom Vinschger Architekten Werner Tscholl
  • Martelltal im Stilfserjochpark

Kastelbell

  • Schloss Kastelbell
  • Schloss Juval – Sommerresidenz von Reinhold Messner

Naturns

Schnalstal

Grandiose Naturlandschaft und Fundort der Gletschermumie „Ötzi“ – Freilichtmuseum, Archeopark

Sulden

Höhenklimakurort mit zahlreichen Gletscherriesen rund um den Ortler.

VFRS
Prinz Eugen Allee 34
39100 Bozen
Mwst.Nr. IT92016240217
Kontaktformular

Impressum | Datenschutz

Südtirol
Stiftung Sparkasse

Internetseite by compusol.it